Nibelungenfreunde Events Header

Veranstaltungen und Events

Bevorstehende Veranstaltungen

15.–31. Juli 2022

NIBELUNGEN-FESTSPIELE

Uraufführung „hildensaga. ein königinnendrama“
Im Sommer 2022 wird die Geschichte der Nibelungen aus einer neuen Perspektive erzählt: Aus der Sicht der Frauen. In dem Stück „hildensaga. ein königinnendrama“ von Nestroypreisträger Ferdinand Schmalz stehen Brünhild und Kriemhild im Zentrum – sie sind die treibende Kraft. Zwei Frauen, die sich weigern, Opfer einer außer Rand und Band geratenen Männerwelt zu sein und die sich auf das besinnen, was sie sind: Zwei Königinnen. Regie führt Roger Vontobel, dessen Festspiel-Inszenierung bereits 2018 begeisterte. Auch seine zweite Arbeit in Worms verspricht aufsehenerregend zu werden: Gemeinsam mit dem Bühnenbildner Palle Steen Christensen verwandelt er die Bühne vor dem Dom in eine riesige Wasserlandschaft, die ein spektakuläres und erneut überraschendes Spiel ermöglicht.

Ticket-Hotline: 01805-337171*
*0,14 €/Min. aus dem dt. Festnetz / Mobilfunk max. 0,42 €/Min

Weitere Infos auf der Website der Nibelungen-Festspiele

Besuchen Sie das Infozelt des Freundes- und Förderkreises im Heylshof während der Nibelungen-Festspiele!

22. Juli 2022

Uraufführung Gewinner Autorenwettbewerb

„Versuch, ein Stück über die Nibelungen (nicht) zu schreiben“
von Marcus Peter Tesch, Gewinner des Autorenwettbewerbs 2021

Der Freundeskreis unterstützt diese Veranstaltung mit 2.000 Euro.

Uhrzeit: 20.00 Uhr
Ort: Das Wormser Theater, VK 17 € / AK 19 €

24. Juli 2022

Kinder- und Familien-Nibelungen-Festspiele

Auch der Freundeskreis ist an diesem Tag aktiv, besuchen Sie uns an unserem Infozelt im Park. Wir überraschen unsere kleinen Gäste mit Luftballons und Zuckerwatte.

Ort: Heylshof-Park am Wormser Dom / Der Eintritt ist frei!

25. Juli 2022

Kunstabend mit Genia Chef

Präsentation der Wanderausstellung "Das Nibelungenlied" des Künstlers Genia Chef

Der Künstler selbst wird durch die Ausstellung führen und seine besondere Maltechnik mit Vogelfedern und alten Farben vorstellen.

Termin: 25. Juli 2022, um 18.00 Uhr
Ort: Wormser Kultur- u. Tagungszentrum, Rathenaustr. 11, 67547 Worms
Eintrittspreis: 8 € pro Person, zahlbar beim Einlass im "Wormser";
der Preis inkludiert den Eintritt ins Museum und eine Flanierkarte für den Heylshof-Park

Programm:
Kleine Einführung im „Kultur- u. Tagungszentrum“ und Besichtigung der Exponate dort, danach Spaziergang zum Heylshof-Museum und Besuch der Ausstellung im Museum mit Begrüßung durch Dr. Mückhain, im Anschluss gemütlicher Ausklang im Heylshof-Park.

Für mehr Information zum Künstler: www.geniachef.de

Um Anmeldung wird gebeten unter info [at] nibelungenfreunde.de oder Mobil 0157-70691183.

5.-6. August 2022

Mitgliederreise nach Bad Hersfeld

Mitgliedsreise

Die Mitgliederfahrt führt in diesem Jahr in die Festspielstadt nach Bad Hersfeld. Ein Besuch in der Stiftsruine steht natürlich auch auf dem Programm und zwar in das Hauptstück „Notre Dame“ (Regie: Jörn Hinkel). Eine Stadtbesichtigung darf in der beschaulichen Fachwerkstadt natürlich nicht fehlen und auch der zweite Tag verspricht Sehenswertes. Die erhabene Burg Herzberg ist das Ziel.

(Reise ist bereits ausverkauft!)

weniger Infos
An

Weitere Veranstaltungen im Herbst / Winter

Gourmet-Dinner-Abend

Lassen Sie sich von den „Geheimnisse der Nibelungenküche“ verwöhnen, von allem was Drachentöter, Königinnen, Zwerge und Nixen gerne speisen.
Kochbuch „Geheimnisse der Nibelungenküche“ von Heike Gaudenti

(Nähere Informationen folgen!)

Freitag, 9. Dezember 2022

KONZERT MIT DEN MAINZER HOFSÄNGERN

Weihnachtskonzert
Veranstaltungsort:
Wormser Dom
Beginn: 19:00 Uhr
 

Impressionen vergangener Veranstaltungen

06.04.2022
TALKABEND DES FREUNDES- UND FÖRDERKREISES IN WORMS

Endlich wieder ein Lichtblick in Zeiten von Krieg und Corona – ein wunderbarer Abend, organisiert vom Freundes- und Förderkreis der Nibelungen-Festspiele, der große Vorfreude auf das Königinnendrama „Hildensaga“ von Ferdinand Schmalz weckte, das vom 15. bis 31. Juli auf der Nordseite des Domes zur Aufführung kommen wird.

Zum Artikel in der Wormser Zeitung vom 08.04.2022 >

Bildergalerie

2
Talkabend Nibelungenfreunde Bild 1
3
26.07.2021
LUTHERRUNDGANG

Endlich war es soweit. Groß war die Freude der Nibelungenfreunde Worms bei einem Wiedersehen nach so langer Zeit. Angeboten wurde ein kleiner Luther-Rundgang der besonderen Art.
Anlass war Luthers Widerrufsverweigerung vor 500 Jahren in Worms. Die Mitglieder des Freundeskreises konnten am spielfreien Abend der Nibelungenfestspiele auf den Spuren Luthers wandeln. Bei strahlendem Sonnenschein begrüßte die Vorsitzende Dr. Sabine v. Ehrlich-Treuenstätt die zahlreich Erschienenen am Lutherdenkmal und stellte kurz den Programmablauf vor.  Sie sei sich sicher, dass viele der Anwesenden schon oft Informationen über das Denkmal gehört hätten, die man manchmal ganz schnell wieder vergesse. Deshalb freue sie sich sehr, im Lutherjahr den Freundeskreismitgliedern einen Vortrag am größten Reformationsgedächtnisdenkmal der Welt anbieten zu können. 
Herr Dr. Ulrich Oelschläger, Lutherbeauftragter der Stadt Worms und selbst Freundeskreis-Mitglied, ließ es sich nicht nehmen, einen sehr informativen kurzweiligen Fachvortrag über die Geschichte Martin Luthers und der weiteren Persönlichkeiten, eingebettet in die geschichtlichen und politischen Zusammenhänge, zu halten. 
Anschließend flanierte man gemeinsam durch den Heylshofpark, in dem sich seit 2017 eine weitere „Spur“ Luthers, das begehbare Kunstwerk „Die großen Schuhe“ befindet. Scherzhaft wird die Schuhgröße 78 erwähnt, „in die man auf jeden Fall mit den Luthersocken hineinpasse“. 
Nach Abschluss des Vortrags flanierten die Freunde durch den Park und besuchten das Festzelt des Freundeskreises. Gern ließen sie sich als Katharina von Bora und Luther fotografieren. Erhältlich war auch das Buch von Dr. Oelschläger, auf Wunsch mit Widmung des Autors. 
Bei einem Gläschen Wein, einem Stück „Lutherbrot“ und netten Gesprächen klang der rundum gelungene Abend aus. Die Teilnehmenden waren begeistert und freuen sich schon jetzt auf weitere Events. Man darf gespannt sein. 

Bildergalerie

bild
03.-04. August 2020
MITGLIEDERREISE BREGENZ

Bregenzer Festspiele, Seebühne, Bregenz
Aufführung "Rigoletto" und Stadtführung in Lindau/Bodensee

Bildergalerie

19.07.2019
SCHAUSPIELERTREFFEN 2019

Schauspielertreffen im Heylshof mit Weltstar Klaus-Maria Brandauer u. w.

Bildergalerie